Zum Inhalt springen

Header

Navigation

SRF Zambo
Legende: Vier schweizer Künstler unter den Top 10 Neben «Zambo»-Mitglied Finnfrog schafften es drei weitere Künsler in die Top 10 der «Zambo-Charts»: Der Sänger Luca Hänni, das Pop-Duo Lo & Leduc und die Metalband Eluveitie. SRF / KEystone
Inhalt

Zambo Die «Zambo-Jahrescharts»

Jede Woche hast du die Gelegenheit, für deinen liebsten Song in den «Zambo-Charts» abzustimmen oder sogar deinen eigenen Lieblingssong vorzuschlagen. Wir haben Buch geführt und präsentieren dir hier deine Favoriten aus dem Jahr 2018.

Die drei Spitzenreiter

Ein sehr junger und talentierter Musiker hat es geschafft, das ganze Jahr über in den «Zambo-Charts» zu bleiben: «Zambo»-Mitglied FinnFrog. Mit seinem Lied «Story» landet er an der Spitze der Jahrescharts.

Die Künstler Axwell Ingrosso und Trevor Guthrie hielten sich ganze 30 Wochen in den Charts - und landen damit auf dem zweiten Platz. Auch die beiden Schweizer Lo & Leduc können mit ihrem Hit «079» grosse Erfolge feiern: Für sie reicht es in den «Zambo»-Jahrescharts für den dritten Rang.

5 verschiedene Songs in den «Zambo-Charts»

Die beiden Zwillinge Marcus & Martinus haben es zwar nicht unter die Top 3 geschafft, dafür können sie trotzdem einen Rekord feiern: Im vergangenen Jahr waren sie mit fünf verschiedenen Songs in den «Zambo-Charts» - und sind damit die absoluten Rekordhalter. Nur die Sängerin Lina hat ihnen einige Zeit lang Konkurrenz gemacht: Sie schaffte es mit vier verschiedenen Songs in die Charts.

Die Top Ten der «Zambo-Charts» 2018

  1. «Zambo»-Mitglied FinnFrog mit «Story»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied lillilemon
  2. Axwell Ingrosso feat. Trevor Guthrie mit «Dreamer»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied unicorn06
  3. Lo & Leduc mit «079»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied PopGirl
  4. Luca Hänni mit «Signs»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Pferde04
  5. Eluveitie mit «De Ruef vo de Bärge»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Tipper06
  6. Keala Settle mit «This Is Me»
    vorgeschlagen von Pia aus Lenzburg
  7. Marc Forster mit «Au Revoir»
    vorgeschlagen von Nils aus Winterthur
  8. BTS mit «DNA»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Spickikiki
  9. Wincent Weiss mit «An Wunder»
    vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied samitio007
  10. Marcus & Martinus mit «Make You Believe In Love»
    vorgeschlagen von Nadja aus Reichenburg

2019 starten die «Zambo-Charts» mit neuen Songs. Ab Freitag, dem 4. Januar, kannst du für die neuen Charts abstimmen.

Wenn du selber einen Song in die Charts bringen möchtest, kannst du hier ein Lied für die «Zambo-Charts» vorschlagen.