Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Charts Die «Zambo-Jahrescharts»

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Das ist die perfekte Gelegenheit, um zurückzuschauen und dir die erfolgreichsten «Zambo-Charts»-Songs aus diesem Jahr zu präsentieren. Tadaaa!

Plätze 1-10
Legende: SRF
Plätze 11-20
Legende: SRF

Anfang 2019 stürmt Andreas Gabalier aus Österreich mit seinem Song «Hulapalu» auf Platz 1 der «Zambo-Charts» . Knapp 2 Wochen kann er sich an der Spitze halten, bevor er von Luca Hännis Song «Signs» verdrängt wird.

Andreas Gabalier
Legende: Andreas Gabaliers Songs werden oft an Partys in der Nähe von Skispisten gespielt. Ob ihm das Anfang Jahr geholfen hat in die «Zambo-Charts» zu kommen? web.de

Luca Hänni und Grace Vanderwaal an der Spitze

Luca Hänni bekommt anfangs März starke Konkurrenz von Grace Vanderwaal. Ganze 16 Wochen machen Grace Vanderwaal und Luca Hänni den ersten und zweiten Platz unter sich aus, während andere Songs kommen und gehen.

Nur wenige Songs können in dieser Zeit bei der «Zambo»-Community einen so bleibenden Eindruck hinterlassen, wie «Up In The Sky» von 77 Bombay Street und «Darkside» von Alan Walker.

77 Bombay Street
Legende: Die vier Brüder Matt, Joe, Esra und Simri-Ramon sind seit 2007 nicht nur Geschwister, sondern auch eine Band. kofmehl.net

Zu einem weiteren Phänomen gehört 2019 der Aufstieg der norwegischen Zwillinge Marcus & Martinus, die dank euren Stimmen gleich zwei Mal in den Jahrescharts vertreten sind.

Video
Marcus & Martinus beantworten deine Fragen
Aus Zambo vom 06.03.2018.
abspielen

Schweizer Künstler-Duos vorne mit dabei

Ab September besetzen gleich zwei Schweizer Künstler-Duos die vorderen Plätze der «Zambo-Charts». Lo & Leduc's Vorjahres-Sommerhit «079» kehrt auf die «Zambo»-Bühne zurück und feiert zusammen mit «Maa gäge Maa» von den Büetzer Buebe ein Comeback. Der Oktober-Hit geht nach Australien, genauer gesagt zu Tones and I mit «Dance Monkey».

Video
«079»-Song aufnehmen und Luc von Lo & Leduc treffen
Aus Anna erfüllt Wünsche vom 28.10.2018.
abspielen

An der Spitze der Charts thront Luca Hänni, der dieses Jahr sehr erfolgreich unterwegs war. Er gewinnt kurz vor Kunz mit «Chliini Händ».

Mit «She Got Me» gewann Luca Hänni den vierten Platz des Eurovision Song Contests. Euch gefällt aber der ruhigere Song «Signs» offensichtlich besser.

Alles neu im Jahr 2020

Auch im Jahr 2020 gibt es natürlich wieder deine «Zambo-Charts»: Und zwar mit 10 ganz neuen Songs. Hier kannst du deinen Songvorschlag abgeben.