Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Prominente erzählen Märchen Melanie Oesch liest «Aschenputtel»

Melanie Oesch ist Sängerin in der Familienband Oesch's die Dritten. Für Zambo hat sie aber für einmal die Notenblätter gegen ein Märchenbuch eingetauscht. Zudem verrät sie dir, zu welcher Musik sie als Jugendliche besonders gerne getanzt hat.

Rockmusik und ganz viel Country

Böse Baumwurzeln

Als Kind hatte Melanie grosse Angst vor Baumwurzeln, weil sie in Märchen oft so unheimlich aussahen. Heute ist der Wald für sie eine Erholungsoase, wo sie gerne ihre Freizeit verbringt.

Melanie Oesch im Studio.
Legende: Melanie und Aschenputtel Das Märchen «Aschenputtel» mag Melanie Oesch besonders. Darin geht es um ein Mädchen, dass lange unterdrückt wird, aber trotzdem nie den Mut verliert und schliesslich einen Prinzen heiratet. Ihr gefällt diese Botschaft: Wenn du lieb und respektvoll zu anderen bist und immer ans Gute glaubst, dann wirst du am Ende auch belohnt. SRF

Hier kannst du dir Melanies Lieblingsmärchen anhören, vorgelesen von der Jodlerin persönlich:

Hier kannst du dir die ganze Radiosendung mit Melanie Oesch anhören: