Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Ursina und Fabian, die Ski-Aerial-Profis abspielen. Laufzeit 02:28 Minuten.
Aus Zambo vom 15.02.2018.
Inhalt

Wissen Ski Freestyle: Ursina und Fabian zeigen dir, wie's geht

Ursina und Fabian haben sich für den Winter ein besonderes Hobby ausgesucht: «Ski-Aerial». Willst du dich auch einmal im Schanzenspringen üben? Wir zeigen dir, wie es geht!

Ursina und Fabian, beide 14, sind schon richtige Experten, wenn es um das Kunstspringen geht. Willst du dich auch einmal im Schanzenspringen üben? Die beiden «Ski-Aerials» erklären dir in sechs Schritten, wie du zum Springmeister wirst:

1. Finde die passende Ausrüstung!

Helm
Legende: Pixabay

Neben der gewöhnlichen Skiausrüstung ist vor allem der Rückenpanzer ganz wichtig. Dieser schützt deinen Rücken, falls du unglücklich stürzen solltest.

2. Auf gehts in das Skigebiet!

Skigebiet
Legende: Pixabay

Jetzt geht es los in die Berge! In den grösseren Skigebieten hat es meistens einen Park mit vielen Schanzen, an denen du dich üben kannst. Du kannst auch zuerst auf kleineren Hügeln und Schanzen auf der Piste üben, bevor du dich zu den «Profis» wagst.

3. Wie viel Anlauf nehme ich?

Freestyle Skier
Legende: Pixabay

Stehst du oberhalb einer Schanze und bist bereit für den Sprung? Dann versuch zuerst einzuschätzen, wie viel Anlauf du für die Schanze brauchst. Je weiter oben du stehst, desto schneller wirst du und umso höher und weiter springst du dann auch.

4. Ab in die Lüfte!

Skifahrerin in der Luft
Legende: Keystone

Jetzt gilt es Ernst: Fahre geradeaus auf die Schanze zu und bremse nur ab, wenn du zu schnell wirst. Je nach Schanze musst du am höchsten Punkt selber abspringen, oder sie lässt dich automatisch in die Lüfte fliegen. Das ist recht aufregend!

5. Zurück auf dem Boden

Skier auf dem Schnee
Legende: Pixabay

Wenn du einmal in der Luft bist, zählt nur noch eines: Eine saubere Landung. Das Wichtigste dabei ist, dass du zuerst mit den Füssen auf dem Boden landest - und nicht etwa seitwärts oder gar auf dem Kopf.

6. Die Übung macht den Meister

Freeskyer
Legende: Keystone

Es ist noch kein Meister vom Himmel - oder eben von der Schanze - gefallen. Fang mit kleinen Schanzen an und übe oft, bevor du dich an die grösseren wagst. Spring nur, wenn du es dir auch wirklich zutraust. Du wirst sehen, du machst schnell Fortschritte. Viel Spass!