Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Berufswahl Traumberuf Radiomoderatorin

Die 13-jährige Shirley kommt ihrem Traumberuf Radiomoderatorin dank «Zambo» ein wenig näher. Sie darf einen Tag lang bei Radio Pilatus reinschnuppern und ein paar Übungen vor dem Mikrofon machen. Die Freude ist gross: Shirleys erste Wetterprognose wird sogar im Radio ausgestrahlt!

Video
Traumberuf Radiomoderatorin
Aus Traumberuf vom 24.10.2019.
abspielen

Wie wirst du Radiomoderator/-in?

Eine Ausbildung als Radiomoderator/-in gibt es leider nicht. Wenn du bereits früh merkst, dass du Radiomoderator/-in werden willst, dann solltest du früh Praktika absolvieren und schnuppern. Danach kannst du einen Studiengang im Bereich Journalismus anstreben oder eine Journalistenschule besuchen. Anklopfen bei verschiedenen Radiosendern lohnt sich auf jeden Fall!

Ausserdem gibt es in der Schweiz einige kleinere Sender, bei denen du bereits als Teenager einzelne Sendungen übernehmen kannst. Da wären zum Beispiel Radio X, Link öffnet in einem neuen Fenster in Basel, Radio Stadtfilter, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Radio 4NG, Link öffnet in einem neuen Fenster, beide in Winterthur.

Wie kamen die «Zambo»-Moderatoren/-innen zu diesem Beruf?

Lust auf mehr «Traumberuf»-Folgen? Klick dich durch die Videogalerie.