Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Wissen Unglück in Paris: Das Feuer von Notre-Dame

Die ganze Welt spricht momentan über den Brand in der Kathedrale von Notre-Dame in Paris. «Zambo» erklärt dir, was bei dem grossen Feuer geschehen ist und wie es mit dem Wahrzeichen der französischen Hauptstadt weitergeht.

Das ist die Notre-Dame de Paris

Hast du gewusst, dass diese Kathedrale in Paris mehr Touristen anzieht als der Eiffelturm? Aber was hat es mit der Kirche eigentlich auf sich und warum ist sie so berühmt?

Die Notre-Dame de Paris, auf Deutsch «Unsere liebe Frau von Paris», ist also eines der berühmtesten Gebäude der ganzen Welt. Auf ihren Schultern liegt eine knapp tausendjährige Geschichte. Deshalb gehört es auch zum Weltkulturerbe und wird besonders gepflegt und geschützt.

Das Wahrzeichen steht in Flammen

Am Montagabend, dem 15. April 2019, erschüttert eine Katastrophe die französische Hauptstadt Paris. Die Kathedrale von Notre-Dame steht in Flammen.

Wie geht es jetzt weiter?

Als der Morgen anbricht, ist das Feuer in der Notre-Dame dank dem grossen Einsatz vieler Feuerwehrleute zum grossen Teil besiegt. Paris und die ganze Welt atmen auf. Doch welchen Schaden hat das Feuer angerichtet und wie geht es mit der Kathedrale weiter?

Die Nachricht der Notre-Dame hat auch einige «Zambo»-Mitglieder bewegt. Was geht dir durch den Kopf, wenn du vom Brand hörst oder etwas darüber liest? Diskutiere mit im Treff und kommentiere den Blog von Mali28