Zum Inhalt springen

Header

Video
Weshalb wir nicht überall dieselbe Uhrzeit haben
Aus Clip und klar! vom 28.10.2019.
abspielen
Inhalt

«Clip und klar!» erklärt Warum ist nicht überall auf der Welt die gleiche Uhrzeit?

Wofür wir verschiedene Zeitzonen auf der Welt haben und wie diese entstanden sind, erfährst du in diesem Video.

Wenn wir in der Schweiz zu Mittag essen, ist es in Peru gerade mal sechs Uhr morgens, in Neuseeland dafür schon Mitternacht. Die Welt ist nämlich in 24 Zeitzonen unterteilt. Das haben wir der Sonne zu verdanken: Da die Erde sich um die Sonne dreht, ist es nicht an jedem Ort zur gleichen Zeit hell oder dunkel. Daher macht es auch Sinn, dass jeder Ort seine eigene Uhrzeit hat.

Im Video siehst du, wie und wann diese 24 Zeitzonen entstanden sind und was die Weltzeit am sogenannten «Nullmeridian» ist.

«Clip und klar!»

Logo Clip und Klar mit Reena und Raphi
Legende:SRF

Was ist eine Sternsschnuppe? Wieso erkälten wir uns? Und wozu sind eigentlich Spinnen gut? Dank «Clip und klar!» mit Reena und Raphi weisst du bestens Bescheid. Falls dir etwas unter den Nägeln brennt und du gerne eine Antwort darauf hättest, schick uns deine Frage hier.