Zum Inhalt springen
Inhalt

Charts Was macht eigentlich Bligg?

Mit den Hits wie «Rosalie», «Musigg i dä Schwiiz» und «Manhatten» hat sich Bligg in der Schweiz einen grossen Namen gemacht. Im letzten Jahr nahm er sich eine Auszeit von der Öffentlichkeit, jetzt ist er aber wieder zurück. Zusammen mit Marc Sway gab er ein Konzert der anderen Art.

Mit den zwei Songs «Ja, aber...» und «Us Mänsch» meldete sich Bligg dieses Jahr zurück. Nun gab er ein exlusives Konzert auf dem Uetliberg, dem Hausberg von Zürich. Das Konzert fand im Sendeturm auf einer kleinen Plattform statt. Nur eine Hand voll Menschen hatten darin Platz und durften bei dem Spektakel mit dabei sein: Gerade mal elf Zuschauer hatte das Konzert – mehr Tickets gab es nicht.

Daran werde ich mich immer erinnern!
Autor: Bligg
Sendeturm auf dem Uetliberg
Legende: Das Konzert von Bligg fand in diesem Sendeturm auf dem Uetliberg statt. Gar nicht so einfach, wenn man so Höhenangst wie Bligg hat. HANGAR ENTERTAINMENT GROUP GMBH

Das Highlight des Konzertes war der gemeinsame Auftritt mit dem Schweizer Sänger Marc Sway. Zusammen begeisterten sie das Publikum mit einer Version vom Song «Us Mänsch». Im Video siehst du den gelungen Auftritt und die einzigartige Atmosphäre des Konzertes.