Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Prominente erzählen Märchen Wie macht sich Marc Sway als böser Wolf?

Wir vom «Zambo»-Team sind überzeugt: Mit seiner rauhen Stimme kann Marc Sway bestimmt perfekt den bösen Wolf spielen! Der Sänger liest dir live im «Zambo»-Studio sein Lieblingsmärchen vor, die Geschichte von «Rotkäppchen».

Zwischen der Schweiz und Brasilien

Die Mutter von Marc Sway ist Tanzlehrerin aus Brasilien, sein Vater ist Rockmusiker aus der Schweiz. Marc Sway sagt drum: «Seit ich denken kann, tanze ich zwischen diesen zwei Kulturen.» Irgendwann hat Marc Sway gemerkt, dass Heimat für ihn aber nicht nur eine Frage des Landes ist: «Wenn ich musiziere, fühle ich mich für einen Moment zuhause. Das ist die Heimat, die ich mit und in mir trage», sagt er in einem Interview mit SRF Kultur.

Video
«Verzell mir dis Lied»: Marc Sway über sein neues Album
Aus Glanz & Gloria vom 12.04.2019.
abspielen

Bei «Zambo» liest Marc Sway live im Studio sein Lieblingsmärchen vor: die Geschichte von «Rotkäppchen». Und das sogar zusammen mit seiner 11-jährigen Tochter Naomi!

Hier kannst du dir die ganze Radiosendung mit Marc Sway anhören: