Zum Inhalt springen

Header

Wildblumenwiese
Legende: Wiesen mit Wildblumen Insekten suchen auf Blumenwiesen nach Nahrung. Und auch wir Menschen finden dort essbare Wildkräuter. Keystone
Inhalt

Biodiversität Wildkräuter und ihre Superkräfte

Eine bunte Wiese ist nicht nur für Insekten ein Paradies: Auch du profitierst von den unterschiedlichsten Kräutern!

Essbare Wildkräuter

Wildkräuter wachsen in Wäldern, auf Wiesen und am Wegesrand. Manche davon sind essbar und sogar gesund.

Gänseblümchen sind essbar und sogar gesund.
Legende: Gänseblümchen blühen das ganze Jahr über Sie enthalten gesunde Mineralstoffe und Vitamine. Keystone , Link öffnet in einem neuen Fenster

Gänseblümchen blühen das ganze Jahr hindurch auf vielen Wiesen. Die Blüten kannst du, nachdem du sie gut gewaschen hast, zum Beispiel in deinen Salat geben. Sie enthalten Vitamine und Mineralstoffe, die gut für deinen Körper sind.

Bärlauch schmeckt und wirkt am besten, bevor er zu blühen beginnt.
Legende: Bärlauch ist der Superman unter den Wildkräutern Er enthält drei Stoffe, die für deinen Körper gesund sind: Eisen, gesunde Öle und Vitamin C. Keystone , Link öffnet in einem neuen Fenster

Bärlauch ist quasi der Superman unter den Wildkräutern. Er enthält Öle, die für deinen Körper gesund sind. Ausserdem hat er einen hohen Eisengehalt. Damit unser Körper gut Sauerstoff aufnehmen kann, ist es wichtig, dass wir viel Eisen in unserem Blut haben. Und zuletzt versorgt der Bärlauch dich mit einer Portion Vitamin C. Wenn du den Bärlauch pflückst, bevor er Blüten bekommt, dann wirken seine Superman-Kräfte besonders gut.

Sonnen-Tee für viel Power

Geh am Morgen durch deinen Garten oder schau dir die Kräuter auf deinem Balkon an und sammle alles, was dich anlächelt.

Zwei Kräutertee
Legende: Ein Kräuter-Tee ist die einfachste und schnellste Art, wie du von den wertvollen Stoffen der Heilkräuter profitierst. Pixabay

Lege die Kräuter in einen Glaskrug, füll ihn mit Wasser und stell ihn in die Sonne. Dort lässt du ihn den ganzen Tag stehen und die Kräuter im Wasser ziehen. Abends trinkst du dann deinen leckeren und gesunden Sonnen-Tee.

Macht mit bei «Mission B»

Macht mit bei «Mission B»