«Berlusconi war ein Fabrikant von Träumen und Schäumen»

Vor 25 Jahren kam Silvio Berlusconi in Italien erstmals an die Macht. Er war länger Regierungschef als jeder andere im Nachkriegsitalien. Jetzt will er wieder zurück auf die politische Bühne. Wie funktioniert der Milliardär und was für ein Italien hat er hinterlassen?

Er ist wieder da - Silvio Berlusconi will wieder in die Politik
Bildlegende: Er ist wieder da - Silvio Berlusconi will wieder in die Politik Keystone

Rolf Pellegrini war jahrelang Frankreich- und Italienkorrespondent, sowie Kommentator in Brüssel für das Schweizer Radio SRF. Im Gespräch erklärt er, wie Berlusconi an die Macht kam, wie er funktioniert und weshalb er auch mit 82 Jahren nochmals in die Politik zurückkehren will.

Moderation: Iwan Santoro, Redaktion: Iwan Santoro