Das Kabel, das die Welt veränderte

  • Samstag, 27. August 2016, 13:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 27. August 2016, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. August 2016, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. August 2016, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. August 2016, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. August 2016, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. August 2016, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 29. August 2016, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 29. August 2016, 4:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 31. August 2016, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 31. August 2016, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 31. August 2016, 5:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Mit dem ersten Telegrafen-Kabel durch den Atlantik begann vor 150 Jahren eine neue Ära. Der neue Draht beschleunigte die Kommunikation zwischen Europa und Nordamerika um Wochen. Die Grundlage für die moderne Weltwirtschaft und die Globalisierung war geschaffen.

Arbeiter beim Verlegen eines transatlantischen Kabels 1925 bei New York.
Bildlegende: Hat die Weltwirtschaft beschleunigt: Ein Kabel durch den Atlantik bei seiner Verlegung 1925 in New York. Bundesarchiv / Bild 102-01035

Die Kabel durch den Atlantik sind seit der Verlegung des ersten Kabels 1866 Rückgrat der Kommunikation zwischen Europa und Nordeuropa - noch heute, da die Internetverbindung zwischen den beiden Kontinenten durch Glasfaserkabel am Grund des Atlantik verläuft.

Gäste in der Sendung sind Frank Gnegel, Leiter der Sammlung am Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main, und Juri Jaquemet, Sammlungskurator für Informations- und Kommunikationstechnologie am Museum für Kommunikation in Bern.

Moderation: Lukas Mäder