Das Wallis: 200 Jahre Beitritt zur Eidgenossenschaft

  • Samstag, 6. Juni 2015, 13:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. Juni 2015, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Juni 2015, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 7. Juni 2015, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 7. Juni 2015, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 7. Juni 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 8. Juni 2015, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 8. Juni 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 10. Juni 2015, 15:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

1815, vor 200 Jahren wird das Wallis Teil der Schweiz. Am 4. August tritt der Freistaat Wallis als 20. Kanton der Schweizerischen Eidgenossenschaft bei. Mehr unter Druck als freiwillig.

Auf dem Bild ist die rote Sonderbriefmarke zu sehen, welche die Post anlässlich des 200 Jahr Jubiläums herausgegeben hat.
Bildlegende: Sonderbriefmarke der Post zum 200-Jahr-Jubilaeum des Kantons Wallis, gestaltet von der Lausanner Grafikerin Tessa Gerster. Keystone

Die Walliser werden am Wiener Kongress von den Siegermächten im Kampf gegen Napoleon Bonaparte gedrängt, sich der Eidgenossenschaft anzuschliessen. Davon geträumt hat man im Wallis nicht. Auch heute haben es der Kanton Wallis und dÜsserschwiz nicht immer leicht miteinander.

Ist der Kanton nach 200 Jahren in der Eidgenossenschaft angekommen?

SRF 4 News Zeitblende - im Gespräch mit dem Walliser Ethnologen und Konservator Thomas Antonietti. Wir fragen auch Walliserinnen und Walliser nach dem Verhältnis Wallis Schweiz.

Autor/in: Anneliese Tenisch, Redaktion: Anneliese Tenisch