Der Hotelpionier, der Licht nach St. Moritz brachte

  • Samstag, 29. Juni 2019, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. Juni 2019, 10:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. Juni 2019, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 29. Juni 2019, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 29. Juni 2019, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Juni 2019, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Juni 2019, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Juni 2019, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Juni 2019, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News

St. Moritz steht für Glanz und Glamour, Luxustourismus, ein Treffpunkt der Highsociety. Einst aber war der schillernde Nobelkurort im Engadin bloss ein einfaches Bergdorf in einem abgelegenen Tal.Das änderte vor allem einer: Johannes Badrutt.

Porträt des Bündner Hotelpioniers Johannes Badrutt
Bildlegende: Porträt des Bündner Hotelpioniers Johannes Badrutt Romana Costa

Johannes Badrutt gilt als Vater des Wintertourismus. In seinem legendären Hotel Kulm brannte das erste elektrische Licht der Schweiz. Was war das für ein Mann, der vom einfachen Handwerker zum sogenannten «Hotelkönig» avancierte? Wie schuf er aus dem einfachen Bauerndorf den «Mythos St. Moritz»?

Anlässlich des 200. Geburtstags von Johannes Badrutt, geht die Zeitblende diesen Fragen nach, mit einer Historikerin, einem Archivar und mit einer Verwandten des Hotelpioniers.

Autor/in: Romana Costa