«Der Nikolaus ist der grösste Solidaritätsheilige Europas»

Die Spuren des Heiligen Nikolaus reichen zurück ins 4. Jahrhundert. Aber gab es diesen gutmütigen Bischof überhaupt oder ist alles Legende? Und welche Bedeutung hat der Samichlaustag heute noch?

Der Samichlous steht im Wald
Bildlegende: Die Spuren des Heiligen Nikolaus reichen zurück ins 4. Jahrhundert. Aber gab es diesen gutmütigen Bischof überhaupt oder ist alles Legende? Und welche Bedeutung hat der Samichlaustag heute noch? Iwan Santoro

Albert Biesinger ist Professor für Religionspädagogik an der Universität Tübingen. Für Biesinger ist der Heilige Nikolaus der grösste Solidaritätsheilige Europas und eine interreligiöse Integrationsfigur. Für Biesinger ist der Samichlausbrauch aktueller denn je. Der Religionsexperte ist überzeugt, dass Nikolaus und Co. nicht von anderen Religionen wie dem Islam in Bedrängnis kommt, sondern nur von uns selbst abgeschafft werden kann.

Autor/in: Iwan Santoro