Die Zürcher S-Bahn: eine Erfolgsgeschichte auf Schienen

  • Samstag, 23. Mai 2015, 13:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. Mai 2015, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Mai 2015, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 13:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 25. Mai 2015, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 25. Mai 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ende Mai 1990 fuhr die erste doppelstöckige S-Bahn der Schweiz in den Bahnhof Zürich Stadelhofen ein. Heute, 25 Jahre später, ist die Zürcher S-Bahn das Rückgrat im dichten Verkehr rund um die grösste Schweizer Stadt.

SBB-Mann Felix Feurer bei der Aufnahme des Gesprächs im Studio Zürich.
Bildlegende: Im Gespräch: SBB-Mann Felix Feurer. SRF

Wie ist aus einer Utopie ein Verkehrssystem entstanden, das jeden Tag Hunderttausende transportiert? Und wie könnte die S-Bahn in 25 Jahren aussehen? Wir sprechen mit Felix Feurer: Er war praktisch sein ganzes Berufsleben bei der SBB und bei der Entwicklung und der Entstehung der S-Bahn ganz nahe dabei.

Autor/in: Daniel Eisner, Redaktion: Barbara Peter