Queen Victoria: Eine unbeugsame Herrscherin?

Im Mai 1819 – vor 200 Jahren – wird Queen Victoria geboren. Am englischen Hof ist sie eine Aussenseiterin. Für die eigene Mutter ist sie das Ticket zur Macht. Aber Victoria lässt sich nicht vereinnahmen und herrscht alleine über das riesige britische Empire. Doch dann verliebt sich die Königin.

Porträt von Queen Victoria von 1859, gemalt von Franz Xaver Winterhalter.
Bildlegende: Porträt von Queen Victoria von 1859, gemalt von Franz Xaver Winterhalter. Wikimedia commons

Wir sprechen über die einst mächtigste Frau der Welt mit Karina Urbach, Victoria-Biografin und Historikerin in Princeton und mit Peter Arengo-Jones, Buchautor und ehemaliger Mitarbeiter der britischen Botschaft in Bern.

Autor/in: Teresa Delgado