50 Jahre Jodelchörli Lehn

«Zoogä-n-am Boogä» war am Freitag, 14. Oktober 2011 zu Gast in Escholzmatt LU. Im Rahmen vom Jubliläums-Wochenende «50 Jahre Jodelchörli Lehn» begrüsste Moderator Beat Tschümperlin Jodel- und Musikformationen sowie Gesprächsgäste aus der Region.

Feiert 2011 das 50-jährige Bestehen: Jodelchörli Lehn, Escholzmatt
Bildlegende: Feiert 2011 das 50-jährige Bestehen: Jodelchörli Lehn, Escholzmatt

Seit der Gründung im kleinen Escholzmatter Weiler Lehn wurde aus dem gleichnamigen Jodelchörli ein renommierter Chor, der sich gesamtschweizerisch einen anerkannten Namen in der Jodelszene geschaffen hat. Zwischen dem 14. und 16. Oktober wird in Escholzmatt das Chorjubiläum mit verschiedenen, spannenden Programmpunkten würdig gefeiert. Einer davon ist die volkstümliche «Zoogä-n-am Boogä»-Sendung vom Freitagabend.

Folgende vielseitige Formationen treten in der zweistündigen Radiosendung in der Escholzmatter Turnhalle Pfarrmatte auf:

  • Jodlerchörli Lehn
  • Familienquartett Studer
  • Äschlismatter Jodlerterzett
  • Alphorn- und Bücheltrio Studer-Wigger
  • Ländlerformation Bühler-Fischer
  • Ländlerformation Aentlibuecher Giele.  

Die Veranstaltung ist öffentlich - der Eintritt frei.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin