Livesendung aus dem Messerestaurant LUGA in Luzern

Direkt vom Messegelände der LUGA wird diesmal die dritte «Zoogä-n-am Boogä» Sendung ausgestrahlt. Hochkarätige Gäste wie die Kapelle vom Vitznauerstock gestalten dabei das Programm.

Kapelle vor buntem Hintergrund
Bildlegende: Kapelle Vitznauerstock - Der Hausberg oberhalb von Vitznau war namensgebend. zvg

Schon ab 16.00 Uhr präsentiert Moderator Beat Tschümperlin vor Ort Formationen aus dem Folklore-Nachwuchswettbewerb.

Ab 20.00 Uhr wird dann live gesendet. Als musikalische Gäste werden etablierte Innerschweizer Formationen erwartet und auch zwei Nachwuchsformationen sind im Einsatz.

  • Kapelle Claudia Muff
  • Kapelle Echo vom Vitznauerstock
  • Jodelduett Geschwister Annemarie und Silvia Rymann
  • Rändöm
  • Suure Moscht & Sirup

Wiederum nehmen spannende Gesprächsgäste an der Sendung teil. Offeriert wird auch ein Hörerinnen und Hörer-Wettbewerb mit Essen und Übernachtung am nächsten Sendeort als Gewinn.

Gespielte Musik

Autor/in: tschb, Redaktion: Beat Tschümperlin