«Zoogä-n-am Boogä» aus Nods BE

«Zoogä-n-am Boogä» macht Halt im französischsprachigen Teil der Schweiz. Im Berghotel Chasseral ob Nods treten vier volkstümliche Musikformationen aus der Region auf. DRS Musikwelle überträgt die Sendung von 20.00 bis 22.00 Uhr live.

Vom Hotel Chasseral oberhalb von Nods geniesst man eine wunderbare Weitsicht.
Bildlegende: Vom Hotel Chasseral oberhalb von Nods geniesst man eine wunderbare Weitsicht.

Das Berghotel Chasseral steht auf 1609 Meter über Meer auf dem höchsten Gipfel des Jura. Von dort werden volkstümliche Klänge in die gesamte Schweiz ausgestrahlt. In der zweistündigen «Zoogä-n-am Boogä»-Sendung treten folgende Formationen auf:

Ländlerkapelle Les Spitzberg

Die erfahrene Gruppe aus Frinvillier in der Chasseral-Region feiert in diesem Jahr das 25-Jahr-Jubiläum.

Berner Örgeliplausch

Die Formation rund um Peter Grossen von den Swiss Ländler Gamblers besteht seit 2008. Auf dem Chasseral sorgt das Quartett für fätzige Schwyzerörgeli-Musik.

Ländler-Wurlitzer

Diese Formation verfügt über ein breites Repertoire, von Ländlermusik über Schlager bis Oberkrainer. Speziell dabei ist das ungewohnte Zusammentreffen des Innerschwyzer- und Bernerstils.

Jodelduett Susanne Botta - Rosmarie Widmer-Beer

Das Jodelduett wird am Akkordeon von Marlis Arn begleitet und bietet Jodelgesang vom Feinsten. Die Vorträge dieser Frauen ernten an den Jodlerfesten jeweils Höchstnoten.

Interessante Gesprächsgäste aus der Region und aus den einzelnen Formationen runden die musikalischen Beiträge im «Zoogä-n-am Boogä» ab.

Die Veranstaltung ist öffentlich der Eintritt frei.
Platzreservation unter Telefon 032 751 24 51 (Hotel Chasseral, Nods BE)

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin