«Do you know the seven schenking steps?»

Comedian Fabian Unteregger schlüpft wieder in seine Rollen. An diesem Freitag im Advent verrät er, was Magdalena Martullo-Blocher, Roger Federer und andere prominente Köpfe zu Weihnachten verschenken. Der satirische Wochenrückblick - eine wahre Bescherung.

Magdalena Martullo-Blocher ist am Reden.
Bildlegende: Magdalena Martullo-Blocher 2014 an einer Pressekonferenz in Zürich. Keystone

Die grosse Frage kurz vor Weihnachten: Wer schenkt wem was? Roger Federer schenkt der Schweiz ein paar Grand-Slam-Siege und seiner Frau fünf weitere Zwillinge. Ex-Nationalrat Christoph Mörgeli hingegen hat dieses Jahr nichts mehr zu verschenken. Egal, denn SVP-Chefstratege Christoph Blocher hält von der weihnächtlichen Bescherung eh wenig: «Geschenke sind etwas für Sozialisten.» Da sind auch die «seven schenking steps» seiner Tochter nutzlos.

Teil 1

Teil 2

Moderation: Mona Vetsch