Der Traum von einem besseren Leben endet für viele am Fluss

Der Fluss Evros trennt die Türkei und Griechenland. 14'900 Migrantinnen und Migranten haben im vergangenen Jahr den Evros überquert.Damit ist der Fluss eine der Haupteintrittsrouten in die Europäische Union.

Migranten im Boot auf dem Grenzfluss Evros.
Bildlegende: Migranten im Boot auf dem Grenzfluss Evros Keystone SDA

ARD Griechenland Korrespondent Thomas Bormann über die Gründe, warum der Evros Grenzfluss ein Brennpunkt der Krise an Europas Aussengrenze ist.

Autor/in: David Karasek