EU-Verwaltung: der freundliche und kommunikative Moloch

Die EU-Verwaltung in Brüssel geniesst nicht den besten Ruf. Ein Moloch sei sie, ein riesiger Beamtenapparat von Eurokraten, tönt es bei den Kritikern. Ist sie das wirklich oder ist das ein Mythos? Unser neuer EU-Korrespondent Oliver Washington findet nach drei Monaten in Brüssel lobende Töne.

Zwischen den Verwaltungsgebäude im Brüsseler EU-Quartier.
Bildlegende: Zwischen den Verwaltungsgebäude im Brüsseler EU-Quartier. Keystone

Autor/in: Urs Gilgen