L'Aquila: «Zur Hälfte wieder aufgebaut, zur Hälfte noch Schutt»

  • Mittwoch, 3. April 2019, 10:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 3. April 2019, 10:17 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 3. April 2019, 11:47 Uhr, Radio SRF 4 News

10 Jahre nach dem Erdbeben kommt der Wiederaufbau in der mittelalterlichen Stadt in den Abruzzen voran. Kirchen oder Paläste sind zum Teil restauriert. Viele öffentliche Gebäude wie Schulen oder Bibliotheken sind noch nicht wieder aufgebaut. Das liegt auch an der komplizierten Bürokratie.

Zu sehen ist ein noch nicht saniertes Wohnhaus in L'Aquila.
Bildlegende: Ein noch nicht saniertes Wohnhaus in L'Aquila. Franco Battel SRF

SRF-Italienkorrespondent Franco Battel hat sich vor Ort ein Bild gemacht. Er beschreibt, wie ein Geschäftsleben nur langsam wieder in die Gänge kommt. Er zeigt sich aber beeindruckt, mit wieviel Energie und Stolz die Menschen anpacken, um L'Aquila wieder zur Blüte zu bringen.

Autor/in: Daniel Eisner