«Miami ist die Hauptstadt von Zentral- und Lateinamerika»

  • Mittwoch, 27. Februar 2019, 10:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 27. Februar 2019, 10:17 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 27. Februar 2019, 11:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 27. Februar 2019, 15:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Miami ist keine typische US-Stadt. Sie tickt politisch ziemlich anders als der Rest des Landes. Der Hauptgrund: In der Mehrheit leben dort Hispanics, Menschen mit lateinamerikanischen Wurzeln. Aber auch im Alltag funktioniert vieles anders als etwa in New York, an der Westküste oder im Landesinnern.

Zu sehen ist SRF-Korrespondent Matthias Kündig mit Latino-Studierenden in Miami.
Bildlegende: SRF-Korrespondent Matthias Kündig mit Latino-Studierenden in Miami. SRF

SRF-Korrespondent Matthias Kündig lebt und arbeitet seit letztem Herbst in Miami. Im Gespräch schildert er, wie er sich dort eingerichtet hat. Und welche Themen die Menschen in seinem Umfeld bewegen.

Autor/in: Daniel Eisner