Mit afrikanischer Schokolade auf der Überholspur

  • Mittwoch, 13. Mai 2015, 10:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 13. Mai 2015, 10:17 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 13. Mai 2015, 11:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 13. Mai 2015, 15:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Das Land Uganda macht wenig Schlagzeilen. Wohl gerade deshalb erlebt der 35-Millionenstaat in Afrika einen Wirtschaftsboom. Beispiel dafür ist ein Schokoladeproduzent in der Hauptstadt Kampala. Die Journalistin Leonie March erzählt, wie er die Welt mit seinem süssen Produkt erobern will.

Stephen Sembuya hält Kakaofrüchte in der Hand.
Bildlegende: Stephen Sembuya hält Kakaofrüchte in der Hand. ZVG

Momentan ist das Geschäft von Stephen Sembuya und Felix Okuye noch klein, sie produzieren in der Küche eines Einfamilienhauses. Doch die Ambitionen sind gross: bald soll eine Fabrik einstehen und die Schokolade exportiert werden. Die beiden Unternehmer stehen beispielhaft für das Bestreben afrikanischer Staaten, nicht nur Rohstoffe zu fördern, sondern sie auch zu Produkten zu verarbeiten.

Autor/in: Urs Gilgen, Redaktion: Barbara Peter