Moskau: «Nawalny soll Wahlen demokratischen Anstrich geben»

  • Mittwoch, 21. August 2013, 10:17 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 21. August 2013, 10:17 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 21. August 2013, 11:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 21. August 2013, 15:47 Uhr, Radio SRF 4 News

In Moskau läuft zurzeit ein eigenartiger Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Favorit ist der vom Kreml ernannte Amtsinhaber Sergej Sobjanin. Sein härtester Widersacher ist der schillernde Oppositionsführer Alexej Nawalny, der eigentlich im Gefängnis sitzen sollte.

Triumphaler Empfang in Moskau: Nawalny nach seiner überraschenden Freilassung.
Bildlegende: Triumphaler Empfang in Moskau: Nawalny nach seiner überraschenden Freilassung. keystone

Ein Gericht hatte Nawalny vor wenigen Wochen in einem umstrittenen Prozess zu fünf Jahren Haft verurteilt. Dann aber erhielt er unverhofft eine zwischenzeitliche Gnadenfrist. Russland-Korrespondent Peter Gysling erklärt, ob Nawalny in diesem Wahlkampf eine Chance hat, sich mit einem Sieg die Freiheit zu erkämpfen.

Autor/in: Christian Weisflog