Gespräche in Flüeli Ranft

2017 war das Bruder Klaus Jahr. Nach den grossen Feierlichkeiten in der Heimat des Niklaus von Flüe bleibt das Zentrum Ranft erhalten. Dort beginnen nun die Ranfter Gespräche.

Im Weiteren:

Tibet im Herzen
Vor 50 Jahren ist im Zürcher Tösstal das Tibet-Institut Rikon gegründet worden. Als Kloster, mit Tempel und einer grossen Bibliothek war das Institut lange Zeit das Herz der Exil-Tibeter und Tibeterinnen in der Schweiz. Nun lebt bereits die 2. und 3. Generation hier. Sie sind in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Was bedeutet ihnen heute das Tibet-Institut noch?

Glocken der Heimat der röm.-kath. Kirche in Schönenberg ZH

Redaktion: Kathrin Ueltschi