Göttliche Verführung

Mit lieblichem Flötenspiel verführt er die Hirtinnen, der hinduistische Gott Krishna. Seinem göttlichen Charme kann keine widerstehen. Der blauhäutige Gott mit seinen Verführungskünsten ist ein beliebtes Motiv in der indischen Malerei.

Das Museum Rietberg in Zürich stellt Krishna in all seinen Facetten aus.