Gottes Zärtlichkeit für behinderte Menschen

Auch geistig behinderte Menschen können mit Gott und Gottesdienst viel anfangen. Die Feiern müssen nur etwas sinnlicher und nicht so wortlastig sein. So wird in diesen speziellen Gottesdiensten für spezielle Menschen Gottes Zärtlichkeit direkt spürbar. Im Zwischenhalt erleben Sie Momente solch einer Feier mit.

Weiteres Thema: Nicht an jeder Kirchentüre hat die Pokemonjagd ihre Grenzen. Manche Gemeinde lädt die elektronischen Monsterjäger sogar herzlich in ihre Gotteshäuser ein. Bringt das gar neues Publikum für die Kirchen?

  • Glocken der Heimat: von der Kirche Güttingen TG (ein von Katholiken und Reformierten paritätisch genutztes Kirchgebäude)

Redaktion: Judith Wipfler