Islamzentrum gibt Vollgas

Die ersten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler starten in diesem Jahr ihre Doktorarbeiten in islamisch-theologischen Studien. Ihr Fokus wird sein: das Verhältnis von Islam und der Schweizer Gesellschaft.

Serdar Kurnaz Co-Leiter des Schweizer Zentrums für Islam und Gesellschaft an der Universität Freiburg begleitet die Doktoranden.

Seit letztem September ist der muslimische Theologe Serdar Kurnaz Co-Leiter des Schweizer Zentrums für Islam und Gesellschaft. Entstehen soll in Freiburg das erste akademische Kompetenzzentrum der Schweiz, das sich wissenschaftlich mit dem Islam auseinandersetzt. Imame werden dort keine ausgebildet.

Im Weiteren:

  • Landraub – Das reformierte Entwicklungswerk Brot für alle unterstützt Kleinbauern in Afrika, deren Land von multinationalen Firmen zu Spottpreisen weggekauft wurde.
  • Glocken der Heimat der röm.-kath. Kirche in Günsberg SO

Redaktion: Kathrin Ueltschi