Millionenfache Auflagen: Der Autor Eckart Tolle

Zuerst machen wir in unserer Adventsserie Halt in Bethlehem. War die kleine Stadt nahe Jerusalems wirklich Jesu Geburtsort oder nicht doch Nazareth, das in der Bibel auch als Heimatstadt Jesu genannt wird. Der Neutestamentler Moisés Mayordomo hat Antworten.

Dann widmen wir uns dem spirituellen Erfolgsautor Eckhart Tolle: Seine Bücher sind in den Selbsthilferegalen der Buchhandlungen eingereiht, und tragen Titel wie «Jetzt! Die Kraft der Gegenwärtigkeit» oder «Eine neue Erde». Der Inhalt ist simpel: Das Denken ist eine Zwangsstörung, von der wir uns befreien müssten. An seinem ersten Schweizbesuch hat Deborah Sutter die Auftritte Tolles und sein Publikum beobachtet.

Im Weiteren:

  • Glocken der Heimat: von der evangelisch-reformierten Kirche Wahlern, Kanton Bern

Redaktion: Judith Wipfler