Vom Charme der Nacht

Die langen Nächte schlagen vielen aufs Gemüt. Die Nacht hat aber auch etwas Geheimnisvolles und gilt in vielen Religionen als heilige Zeit. Warum wir die Dunkelheit der Nacht brauchen, erklärt der Religionsexperte Karl-Josef Kuschel.

Weiterer Beitrag: Das evangelische Pfarrhaus ist nicht mehr, was es einmal war - was ist es denn?