Zu Besuch beim Kakao-Ritual

Konzentrierter Kakao hilft dabei, loszulassen – sich gehen zu lassen. Das erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kakao-Zeremonie in Zürich.

Esoterik ist bei urbanen, jungen Menschen angekommen – man muss längst nicht mehr Aussteigerin sein oder Selbstversorger, um sich mit esoterischen Praktiken auseinanderzusetzen. Ein Bespiel dafür sind die angesagten Kakao-Rituale. Wir haben eines in Zürich besucht.

Weiteres Thema:
Keine Angst vor der Angst! Die Schweizer Psychoanalytikerin Jeannette Fischer klärt diffuse Ängste auf. Sorgsam unterscheidet sie zwischen echten Ängsten und aggressiven Projektionen. Diese Unterscheidung ist ihr gerade in der aktuellen Debatte um Zuwanderung und Flüchtlinge wichtig.

  • Glocken der Heimat: römisch-katholischen Kirche Alpthal SZ

Redaktion: Nicole Freudiger