Der Bestatter - Staffel 4

Schweizer Krimi-Serie mit Mike Müller

Medium: Doppel-DVD
Dauer: 350 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Untertitel: Untertitel Deutsch, Untertitel für Hörbehinderte, Hörfilmfassung
Produktion: 2016
Bildformat: 16:9
Der Bestatter - Staffel 4

Auch in der vierten Staffel der Serie kommt Luc Conrad (Mike Müller) der Aargauer Kantonspolizei bei besonders kniffligen Fällen zu Hilfe: So untersuchen die Ermittler den Absturz einer jungen Bergsteigerin - und stehen selbst vor der Entscheidung, wie viel Risiko sie in ihrem Leben auf sich nehmen wollen.

Folge 1: Letzte Worte
Eine Frauenleiche im Wald von Morgenthal löst die Jagd nach einem Serienkiller aus. Luc Conrad und Reto Doerig befürchten, dass dieser bald wieder zuschlägt. Sein nächstes Opfer könnte Anna-Maria sein. Diese kämpft in einem dunklen Kellerloch um ihr Leben. Weil Luc auf der Suche nach Anna-Maria seine Arbeit im Institut vernachlässigt, stehen Erika und Fabio unter Dauerstress.

Folge 2: Gefährliches Gelände
Der Bruder von Anna-Maria Giovanoli gilt als Hauptverdächtiger im Mordfall Susanne Gruber. Die Fahndung nach ihm läuft auf Hochtouren. Weil Anna-Maria als befangen gilt, leitet Reto Doerig die Ermittlungen. Für die Morgenthaler ist der Einsiedler Schwarzkittel der Täter. Das hat fatale Folgen für ihn. Anna-Maria geht auf eigene Faust auf Spurensuche und begibt sich dadurch erneut in tödliche Gefahr.

Folge 3: Falsche Freunde
Anna-Maria Giovanoli höchstpersönlich verhaftet ihren Bruder Mario, als dieser blutüberströmt bei ihr auftaucht. Der mutmassliche Doppelmörder gibt den Ermittlungen mit seiner Aussage eine völlig neue Richtung. Zudem beschäftigt die Aargauer Kantonspolizei der tödliche Absturz einer Freeclimberin. Die junge Frau hat sich mit ihrem Lebensstil und Auftreten einige Feinde gemacht. Und bei Erika gibt es zarte Anzeichen für einen dritten Frühling.

Folge 4: Zwei Leben
Können Tote wieder zum Leben erweckt werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich Luc und Fabio, nachdem im Keller einer Nobelvilla der ermordete Hausherr entdeckt wurde. Dieser machte sich durch eine ungewöhnliche Bestattungsmethode viele Feinde. Erika verspürt den dritten Frühling. Und Anna-Maria macht in Aarau eine verstörende Bekanntschaft.

Folge 5: Fünf Minuten Glück
In einem Badener Hotelzimmer bringt die Japanerin Ayumi ihren tyrannischen Vater um. Doch die Tat kann vertuscht werden. Jetzt droht ein Unschuldiger ins Gefängnis zu wandern. Findet Luc noch rechtzeitig die Wahrheit heraus? Für Erika könnte der dritte Frühling so abrupt enden, wie er begonnen hat. Und Anna-Maria erzählt ihrem Bruder, wer ihr wirklicher Vater ist.

Folge 6: Familienbande
Ein brutaler Mord im Freiamt schreckt Kantonspolizei und Bevölkerung auf. Mario Giovanoli wird von Flashbacks gequält, und seine Schwester Anna-Maria ist erneut wie vom Erdboden verschluckt. Bestatter Luc Conrad sucht sie mit wachsender Verzweiflung, gemeinsam mit Fabio und Doerig. Es wird ein Kampf auf Leben und Tod.

Bonus: Making of (ca. 30 Min.)