LINA

Medium: VoD
Dauer: 90 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Produktion: 2016
Bildformat: 16:9
  • CHF ab 8.40
LINA

Zum VoD Angebot

Lina ist Anfang 60. Sie lebt auf einem kleinen, abgeschiedenen Pferdegestüt im Berner Jura. Eines Tages wird sie von ihrem Sohn Daniel aufgesucht, den sie bei seiner Geburt vor über 40 Jahren das erste und letzte Mal gesehen hat. Für Lina beginnt mit dieser Begegnung eine aufwühlende Reise in die Vergangenheit. Ihren Sohn hat sie im Gefängnis geboren. Als administrativ Versorgte, die aufgrund ihres «lasterhaften Lebenswandels» und ihrem «Hang zur Liederlichkeit» von den Behörden zur Umerziehung gezwungen wurde, entzog man ihr zum Wohle des Kindes das Fürsorgerecht. Zum ersten Mal kann Lina nun von ihren Erlebnissen erzählen, aber auch von ihren Träumen und Hoffnungen von damals und ihrer grossen Liebe zu Daniels Vater. Ein berührendes Drama mit Rabea Egg, Elisabeth Niederer und Fabian Krüger.