Neumatt

Familiendrama - 8 Folgen

Medium: 3 DVDs
Dauer: 400 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Sprachen: Französisch, Italienisch
Untertitel: Untertitel Deutsch
Produktion: 2021
Bildformat: 16:9
  • CHF 34.90
  • Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 20.10.2021
  • Bestellen
Neumatt

«Neumatt» ist die Geschichte einer Familie zwischen Stadt und Land, die um das Überleben ihres Hofes kämpft. Dabei müssen sich alle nicht nur mit den komplexen Herausforderungen der modernen Landwirtschaft, sondern auch mit ihrer tragischen Familiengeschichte auseinandersetzen.

Folge 1: Nachfolge
Bauernsohn Michi lebt in der Stadt ein Leben auf der Überholspur. Als sein Vater Kurt stirbt, kehrt er auf den Neumatthof zurück. Dort herrscht Chaos. Bruder Lorenz ist überfordert, Schwester Sarah kümmert sich nicht. Mutter Katharina verbirgt die wahre Todesursache ihres Mannes: Er hat sich umgebracht.

Folge 2: Heuernte
Michi entdeckt, dass die Neumatt schwer verschuldet ist. Ein Millionenangebot wäre ein Ausweg, aber auch das Ende der Neumatt. An der Beerdigung verrät Lorenz, dass sich sein Vater Kurt umgebracht hat. In dessen Abschiedsbrief formuliert er einen Wunsch, der Michis Leben auf den Kopf stellen würde.

Folge 3: Hochleistung
Michi versucht den Spagat zwischen Stadt- und Landleben zu schaffen. Das könnte ins Auge gehen. Sein ambitionierter Plan die Neumatt zu retten, droht von Schwester Sarah sabotiert zu werden. Lorenz ist in einem Hoch: Endlich ist auch sein Bruder auf dem Hof. Und er ist verliebt.

Folge 4: Viehauktion
Michi und Lorenz ersteigern Hochleistungskühe. Dafür investiert Michi sein eigenes Vermögen. Zudem muss er eine chinesische Delegation bei Laune halten – sie wäre die Rettung für den Bernokonzern. Und als sich Michi endlich outet, fragt sich Mutter Katharina: Wie steht es eigentlich um ihre Bedürfnisse?

Folge 5: Lieferstopp
Michi steht unter doppeltem Druck. Was er für seinen Consulting-Kunden erreichen will, könnte die Neumatt ruinieren. Schliesslich bricht er zusammen. Sarah greift zu fiesen Mitteln, um den Hof zu sabotieren. Nur punkto Romantik kommt Familie Wyss voran. Es knistert an allen Ecken und Enden.

Folge 6: Gülleloch
An einem einzigen Tag verliert Michi Job, Familie und Freunde. Er reisst einen weiteren Menschen mit sich in den Abgrund. Sarahs Tochter Angelina verschwindet spurlos. Lorenz ist erschüttert: Das ganze Dorf boykottiert die Neumatt. Katharina weiss von allem nichts und erlebt einen wunderschönen Abend.

Folge 7: Bauernopfer
Lorenz überzeugt die Bauern, der Neumatt nochmals eine Chance zu geben. Wenn er jetzt die Bauernprüfung schafft, kann er den Hof übernehmen. Michi könnte alle Schulden tilgen. Dafür muss er sein Drogenproblem überwinden. Katharina will nur noch weg. Und Sarah verrät ihrer Tochter ein trauriges Geheimnis.

Folge 8: Heimaterde
Michi, Sarah und Katharina wollen die Neumatt verkaufen und freuen sich auf eine Zukunft anderswo. Nur Lorenz leistet noch Widerstand. Als Michi sich von allen verabschiedet, merkt er, wie wichtig ihm Familie und Hof sind. Vielleicht lohnt es sich ja doch, um die Neumatt zu kämpfen?