Zum Inhalt springen

Allgemein Sport kurios: Wenn aus Betten Boliden werden

Ein Bett-Rennen in England, ein kurz angebundener Coach in Singapur und weitere Kuriositäten-Videos aus der Sportwelt.

Schon zum 52. Mal fand in Knaresborough, England, das «Great Bed Race» statt. Und als ob es nicht reichen würde, möglichst schnell eine Strecke runterzub(r)ettern, müssen die Teilnehmer auch noch einen Fluss und diverse Morastwege durchqueren.

Legende: Video Wettrennen? Bettrennen! abspielen. Laufzeit 01:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.06.2017.

Varadaraju Sundramoorthy, Fussball-Nationaltrainer von Singapur, war in der Medienkonferenz vor dem Testspiel gegen Argentinien (am Dienstag) kurz angebunden. Nach einer guten Minute war der Spuk dann vorbei. Der Grund für die Eile? «Ich muss ins Training!»

Legende: Video «Anything else?»: Singapurs Coach ist kurz angebunden (englisch) abspielen. Laufzeit 01:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.06.2017.

Golf geht auch mit dem Fuss. Entsprechend gross sind die Bälle und die Löcher auf dem Green. Mittlerweile finden richtige Meisterschaften im Fussball-Golf statt. Bei der 4. Austragung des FootGolf Capital Cup in Velsen-Zuid nahe Amsterdam waren über 300 Fussball-Golfer am Start. Den Sieg holte sich der Franzose Fabien Helbois.

Legende: Video Wie Golf. Nur mit den Füssen und Fussbällen ... abspielen. Laufzeit 01:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.06.2017.

Bei uns heisst es Minigolf, doch das wäre wohl zu langweilig für Titelkämpfe. Also nennt man es «World Crazy Golf Championships». Als Weltmeisterin durfte sich die Tschechin Olivia Prokopova küren lassen.

Legende: Video Crazy-Golf-WM in Hastings, Südengland abspielen. Laufzeit 01:00 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.06.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.