Zum Inhalt springen

Header

Video
Franzen steigt zum Headcoach auf
Aus sportflash vom 07.05.2020.
abspielen
Inhalt

Der Assistent wird befördert Franzen neuer Coach der SCL Tigers

Der neue Headcoach der SCL Tigers heisst Rikard Franzen. Der Schwede war bislang als Assistenztrainer tätig.

Rikard Franzen wird bei den SCL Tigers für die bevorstehende Saison zum Headcoach befördert. Der Schwede hatte in Langnau seit 2018 als Assistenzcoach geamtet und besitzt einen Vertrag bis 2021.

Bereits in Lausanne tätig

Franzen hat jahrelange Erfahrung im Trainerbusiness und ist in der Schweiz kein Unbekannter. Der 52-Jährige war unter anderem vier Jahre Assistent von Heinz Ehlers bei Lausanne. Zuletzt betreute er auch die dänische Nationalmannschaft als Assistant Coach.

«Rikard kennt das Schweizer Eishockey bestens und auch das Team sowie das gesamte Umfeld der Tigers», wird Sportchef Marc Eichmann zitiert. «Wir sind der Überzeugung, dass Rikard der richtige Trainer ist und mit ihm die bestehende Philosophie weiterverfolgt wird», äussert sich Eichmann weiter.

Der ehemalige Coach Heinz Ehlers hatte die SCL Tigers Ende Saison auf eigenen Wunsch verlassen. Der Däne kehrte in seine Heimat zurück.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen