Zum Inhalt springen

Cup Ein Trio für eine nächste Überraschung

Der SC Langenthal ist der letzte im Cup verbliebene NLB-Klub. Können die Oberaargauer nach dem Sieg über Lugano auch gegen Kloten überraschen?

Langenthals Top-Trio Campbell (l.), Tschannen und Kelly (r.).
Legende: Erfolgreich Langenthals Top-Trio Campbell (l.), Tschannen und Kelly (r.). EQ Images
Legende: Video Langenthal schafft den Cup-Coup gegen Lugano abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.10.2016.

Der SC Langenthal ist in Form. In der NLB-Meisterschaft haben die Oberaargauer zuletzt 5 Siege in Serie feiern können, sind in der Tabelle auf Rang 2 klassiert.

Ein überragendes Trio

Auch neben dem Eis läuft es rund für die Oberaargauer: Mit Stefan Tschannen sowie den Kanadiern Brent Kelly und Jeff Campbell konnten die Verträge verlängert werden. Das Trio bildet seit Jahren die beste NLB-Sturmlinie.

Beim 5:1-Erfolg im Viertelfinal gegen Lugano konnte Langenthal beweisen, dass es auch gegen NLA-Gegner zu grossen Taten fähig ist. Vor ausverkauftem Haus streben die Oberaargauer gegen Kloten eine nächste Überraschung an.

  • Das sagt SCL-Sportchef Noel Guyaz: «Der Sieg über Lugano hat gezeigt, dass durch bedingungslosen Einsatz und mit einer geschlossenen Teamleistung sowie einer optimalen Chancenauswertung auch gegen ein A-Team eine Überraschung möglich ist.»
Legende: Video Kloten deklassiert Bern vor eigenem Anhang abspielen. Laufzeit 05:57 Minuten.
Aus sportaktuell vom 19.11.2016.

Kloten hat ein verrücktes Wochenende hinter sich. Am Freitag tauchten die Zürcher Unterländer vor eigenem Anhang gegen Zug 0:7, um nur 24 Stunden später auswärts bei Meister Bern mit 8:1 zu gewinnen.

Chance auf Mehreinnahmen

Für Kloten, das noch im Sommer vor dem finanziellen Ruin gestanden hatte, bietet der Cup die Chance auf zusätzliche Einnahmen. Rund 225'000 Franken dürfte der Sieger des Wettbewerbs garnieren.

Dass Kloten den Cup ernst nimmt, bewiesen die Flughafenstädter schon in den vergangenen Jahren: Bei der Neulancierung des Wettbewerbs vor 2 Jahren standen die Klotener im Final, letzte Saison erreichten die Zürcher immerhin den Halbfinal.

  • Das sagt Kloten-Sportchef Pascal Müller: «Langenthal spielt in der laufenden Saison überragend und konstant. Kelly, Campbell und Tschannen sind seit langem das Beste, was es in der NLB zu sehen gibt. Wir sind physisch wie mental auf ein hartumkämpftes Spiel vorbereitet und werden mit viel Emotionen in Langenthal antreten.»

Sendebezug: Radio SRF 3, 19.11.2016, Abendbulletin, 22:00 Uhr