Gamache in die DEL

Simon Gamache hat einen neuen Klub gefunden. Der ehemalige Bern- und Fribourg-Stürmer unterschrieb in der Deutschen Eishockey Liga bei Adler Mannheim.

Simon Gamache stürmt nun für die Adler aus Mannheim. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zukunft DEL Simon Gamache stürmt nun für die Adler aus Mannheim. Keystone

Gamaches Vertrag war Ende letzter Saison bei Fribourg-Gottéron ausgelaufen und nicht mehr verlängert worden. Seither war der 32-jährige Kanadier auf Klubsuche. Nun haben die Adler Mannheim den ehemaligen Bern- und Fribourg-Spieler verpflichtet.

Meister mit dem SCB

Gamach gewann mit dem SCB 2010 den Meistertitel und stand letzte Saison mit Gottéron im Playoff-Final. In 8 Saisons schoss er in der NLA 97 Tore, 58 für Bern und 39 für Fribourg.

In der NHL spielte er insgesamt 48 Mal für die Atlanta Thrashers, Nashville Predators, St. Louis Blues und Toronto Maple Leafs.

Video «Eishockey: Simon Gamaches letzter Treffer auf Schweizer Eis» abspielen

Simon Gamaches letzter Treffer auf Schweizer Eis

0:20 min, vom 16.4.2013