Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Ambri jubelt in der Resega – Zug in Davos

Ambri-Piotta gewinnt in Lugano das erste Tessiner Derby der Saison. Auch Zug, Freiburg und Biel feiern Siege.

Lugano - Ambri-Piotta 3:4

Es war ein hitziger Saisonstart in der Resega: Bereits im Startdrittel wurden reihenweise Zweiminuten-Strafen ausgesprochen. Es wurde aber auch attraktives Eishockey gespielt. Dabei ragte vor allem einer heraus: Matt D’Agostini. Ambris Kanadier führte seine Farben mit 2 Toren und 1 Assist zum Sieg im ersten Derby der Saison. Neo-Trainer Luca Cereda feierte ein gelungenes Debüt.

Legende: Video Helblings Check gegen den Schiedsrichter abspielen. Laufzeit 00:09 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.09.2017.

Davos - Zug 2:3 n. P.

Aus der letztjährigen Halbfinal-Affiche ging wieder Zug als Sieger hervor. Zwei Neuzugänge taten sich dabei besonders hervor: Viktor Stalberg war für beide Tore in der regulären Spielzeit besorgt. Im Penaltyschiessen traf nur Timothy Kast. Alle 5 Davoser Schützen scheiterten am hervorragenden Tobias Stephan. Eine Szene gab zu reden: Zugs Timo Helbling krachte im 1. Drittel heftig mit Schiedsrichter Micha Hebeisen zusammen.

Legende: Video Die Entscheidung im Penaltyschiessen abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.09.2017.

Fribourg-Gottéron - Genève-Servette 2:1

Genf konnte im 2. Saisonspiel in Freiburg nicht an den Erfolg des Startspiels anknüpfen. Die Servettiens blieben gegen ein abgeklärtes Gottéron blass. Dank zwei Powerplay-Toren von Matthias Rossi und Yannick Rathgeb führte das Heimteam zur Spielhälfte bereits mit 2:0. Jonathan Mercier gelang für die Gäste nur noch der Anschlusstreffer.

Kloten - Biel 0:3

Das Powerplay machte die Differenz zwischen Kloten und Biel: Während die Gäste aus dem Seeland dank einem Überzahltreffer in Führung gingen (42.), gelang dem Heimteam in 6 Powerplays kein Treffer. Ein Aussetzer von Luca Boltshauser sorgte schliesslich für die Vorentscheidung: Der Goalie liess einen harmlosen Schuss von Philipp Wetzel direkt zurück auf den Stock des Stürmers abprallen. Dieser schob zum 2:0 ein. Übrigens: Bei Biel debütierte mit Valentin Nussbaumer ein Youngster, der erst in zwei Wochen 17 Jahre alt wird.

Legende: Video Boltshauser liefert Assist zu Wetzels Treffer abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.09.2017.

Sendebezug: SRF zwei, eishockey aktuell, 08.09.2017, 22:15 Uhr