Eishockey-News: KHL-Verteidiger für Ambri

Ambri-Piotta hat für die neue Saison den Italo-Kanadier Nick Plastino verpflichtet. Der Verteidiger spielte zuletzt für Slovan Bratislava in der KHL.

Der italienische Internationale Nick Plastino spielt einen Pass. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Neu im Tessin Der italienische Internationale Nick Plastino. Imago

Der Italo-Kanadier Nick Plastino wechselt von Bratislava in die Leventina. Der 31-Jährige verstärkt in der kommenden Saison die Ambri-Defensive. Plastino ist schon seit 10 Jahren in Europa aktiv und feierte dabei 4 Meistertitel: Zweimal in Italien sowie je einmal in Norwegen und Finnland (2016 mit Tappara Tampere). In der abgelaufenen KHL-Saison kam Plastino in 60 Partien mit Bratislava auf 26 Punkte.

Plastino ist der zweite ausländische Spieler, der bei Ambri-Piotta für die kommende Saison unter Vertrag steht. Der kanadische Stürmer Cory Emmerton verlängerte vor wenigen Wochen mit den Leventinern um ein Jahr. Die beiden noch offenen Positionen will Ambri-Piotta mit Stürmern besetzen.