Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Nach Berni und Zanetti Auch Moser und Geisser müssen in die AHL

Janis Moser und Tobias Geisser werden die Saison genau so wenig in der NHL beginnen wie Tim Berni und Brian Zanetti.

Janis Moser.
Legende: Beginnt die Saison wohl in der AHL Janis Moser. Keystone

Janis Moser gehört zumindest vorderhand nicht zum Kader des NHL-Teams der Arizona Coyotes. Der 21-jährige Verteidiger wird voraussichtlich seine erste Saison in Nordamerika mit den Tucson Roadrunners in der AHL beginnen. Moser hatte im Sommer vom EHC Biel in die Organisation der Coyotes gewechselt.

Tobias Geisser wird die Saison ebenfalls nicht in der NHL beginnen. Der 22-Jährige überstand die Kaderreduktion bei den Washington Capitals nicht und wurde in die AHL zu den Hershey Bears geschickt. Geisser absolvierte bereits 2018/19 eine Saison in der AHL, ehe er auf Leihbasis nach Zug zurückkehrte.

Auch Berni und Zanetti in AHL

Auch Tim Berni hat keine Aufnahme in der NHL-Mannschaft der Columbus Blue Jackets gefunden. Der 21-jährige Zürcher Verteidiger wurde nach Cleveland in die AHL geschickt.

Das gleiche Schicksal ereilte Brian Zanetti, der den Cut im Trainingscamp der Philadelphia Flyers nicht überstanden hat. Der 18-jährige Verteidiger wurde zurück ins Juniorenteam, den Peterborough Petes in der OHL, geschickt.

Video
Archiv: Janis Moser erhält Dreijahres-Vertrag in der NHL
Aus Sport-Clip vom 13.08.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen