Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Auch Asselin verletzt: Ajoie geht schon auf dem Zahnfleisch

Guillaume Asselin
Legende: Muss in nächster Zeit zuschauen Guillaume Asselin. Freshfocus

Nächster Ajoie-Ausländer verletzt

Der HC Ajoie, der als Aufsteiger in die National League 3 der letzten 7 Spiele gewonnen (und viermal gepunktet) hat, hat immer grössere Verletzungssorgen. Nachdem der Kanadier Jonathan Hazen wegen einer Knieverletzung für mindestens 4 Monate ausfällt, hat sich mit Guillaume Asselin der nächste Kanadier verletzt. Asselin fehlt Ajoie wegen Adduktorenproblemen während 3 Wochen. Und auch Philip-Michaël Devos ist wegen Knöchelproblemen für die nächsten Partien fraglich; zuletzt fehlte Devos im Eistraining. Die Jurassier suchen für die nächsten Spiele mit Vehemenz nach ausländischen Verstärkungsspielern.

Video
Archiv: Ajoie feiert am Samstag den 3. Saisonsieg
Aus Sport-Clip vom 02.10.2021.
abspielen

Lausanne einen Monat ohne Topskorer Riat

Lausanne muss rund einen Monat ohne Damien Riat auskommen. Eine Thrombose in der Hand zwingt den Stürmer zu einer Pause. Mit 8 Skorerpunkten aus den ersten 9 Spielen ist Riat aktuell der Topskorer bei den Waadtländern.

2 Spielsperren gegen Schilt

Die unfaire Aktion des SCL-Tigers-Akteurs Sebastian Schilt in der NL-Meisterschaftspartie gegen Ajoies Anthony Rouiller hat ein Nachspiel. Der 36-Jährige liess sich in der 40. Minute unmittelbar vor Ende des 2. Drittels eine Behinderung zuschulden kommen. Dafür büsst Schilt nun mit 2 Spielsperren, zudem muss er 2500 Franken Strafe bezahlen.

Video
Schilts Schubser wurde geahndet
Aus Sport-Clip vom 02.10.2021.
abspielen

SRF zwei, «sportheute», 2.10.2021, 23:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen