Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Auch Asselin verletzt: Ajoie geht schon auf dem Zahnfleisch

Guillaume Asselin
Legende: Muss in nächster Zeit zuschauen Guillaume Asselin. Freshfocus

Nächster Ajoie-Ausländer verletzt

Der HC Ajoie, der als Aufsteiger in die National League 3 der letzten 7 Spiele gewonnen (und viermal gepunktet) hat, hat immer grössere Verletzungssorgen. Nachdem der Kanadier Jonathan Hazen wegen einer Knieverletzung für mindestens 4 Monate ausfällt, hat sich mit Guillaume Asselin der nächste Kanadier verletzt. Asselin fehlt Ajoie wegen Adduktorenproblemen während 3 Wochen. Und auch Philip-Michaël Devos ist wegen Knöchelproblemen für die nächsten Partien fraglich; zuletzt fehlte Devos im Eistraining. Die Jurassier suchen für die nächsten Spiele mit Vehemenz nach ausländischen Verstärkungsspielern.

Video
Archiv: Ajoie feiert am Samstag den 3. Saisonsieg
Aus Sport-Clip vom 02.10.2021.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 51 Sekunden.

Lausanne einen Monat ohne Topskorer Riat

Lausanne muss rund einen Monat ohne Damien Riat auskommen. Eine Thrombose in der Hand zwingt den Stürmer zu einer Pause. Mit 8 Skorerpunkten aus den ersten 9 Spielen ist Riat aktuell der Topskorer bei den Waadtländern.

2 Spielsperren gegen Schilt

Die unfaire Aktion des SCL-Tigers-Akteurs Sebastian Schilt in der NL-Meisterschaftspartie gegen Ajoies Anthony Rouiller hat ein Nachspiel. Der 36-Jährige liess sich in der 40. Minute unmittelbar vor Ende des 2. Drittels eine Behinderung zuschulden kommen. Dafür büsst Schilt nun mit 2 Spielsperren, zudem muss er 2500 Franken Strafe bezahlen.

Video
Schilts Schubser wurde geahndet
Aus Sport-Clip vom 02.10.2021.
abspielen. Laufzeit 10 Sekunden.

SRF zwei, «sportheute», 2.10.2021, 23:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen