Zum Inhalt springen
Inhalt

U20-Nati an der WM in Kanada Wie so oft: Der Dänemark-Match als Schlüsselspiel

Die Schweizer U20-Nati will auch im 3. Jahr in der Ära Wohlwend in den WM-Viertelfinal. Dazu muss sie gegen Dänemark bestehen.

Der 19-jährige Philipp Kurashev bejubelt ein Tor.
Legende: Ist auch im 2019er-Turnier dabei Der 19-jährige Philipp Kurashev bestreitet seine zweite U20-WM. Keystone

Bei den letzten beiden U20-Weltmeisterschaften erreichte die Schweiz unter Christian Wohlwend die Viertelfinals. Gleiches soll dem Team auch beim 3. Turnier mit dem 41-Jährigen an der Bande gelingen.

In der Fünfergruppe mit den traditionell starken Russen und Kanadiern sowie den gemäss Wohlwend «sehr starken» Tschechen wird das Spiel gegen Dänemark entscheidend sein.

Nicht zum 1. Mal ist die Dänen-Partie das Schlüsselspiel: Vor 2 Jahren setzten sich die Schweizer im Penaltyschiessen durch und erreichten die Viertelfinals. In den beiden Jahren davor hatte es knappe Niederlagen abgesetzt – verbunden mit dem Fall in die Playouts.

Vom Talent her ist es das breiteste Team, das ich je hatte.
Autor: Christian WohlwendSchweizer U20-Nati-Coach

Beim Turnier an der kanadischen Westküste in Vancouver und Victoria hat es in der Schweizer Equipe keine herausragenden Spieler wie vor 2 Jahren in der Person von Nico Hischier.

Wohlwend sagt aber: «Vom Talent her ist es das breiteste Team, das ich je hatte. Alle 4 Linien können Tore schiessen.» Und zu Dänemark sagt der Coach: «Das Team ist nicht so talentiert wie auch schon. Aber sie spielen sehr aufopferungsvoll.»

Schweizer Spielplan und Modus

Mittwoch, 26. Dezember, 22.00 Uhr: Tschechien - Schweiz. - Freitag, 28. Dezember, 02.00 Uhr: Schweiz - Kanada. - Samstag, 29. Dezember, 22.00 Uhr: Dänemark - Schweiz. - Montag, 31. Dezember, 02.00 Uhr: Schweiz - Russland.

Die ersten vier Teams qualifizieren sich für die Viertelfinals. Der Letztplatzierte muss in die Abstiegsplayoffs (Best-of-3) gegen das fünftplatzierte Team der anderen Gruppe.
Legende: Video U20-Nati scheitert im WM-Viertelfinal 2018 an Kanada abspielen. Laufzeit 04:51 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.01.2018.