1. Tor für den 9. NHL-Klub: Jagr trifft für Calgary

Jaromir Jagr netzt auch mit 45 Jahren noch in der NHL ein. Für seinen neuen Klub Calgary trifft er gegen Detroit zum 1. Mal.

Video «Das erste Calgary-Tor für Jagr» abspielen

Jagr über sein 1. Tor für Calgary

0:17 min, vom 10.11.2017

Nachdem der Vertrag von Jaromir Jagr bei den Florida Panther auslief, musste der Tscheche den ganzen Sommer auf einen neuen Klub warten. Im Oktober wurde der 45-Jährige schliesslich von den Calgary Flames verpflichtet. Die Kanadier sind bereits die 9. NHL-Station in seiner Karriere.

Mit 45 Jahren fängt das Leben an

Auch im hohen Eishockey-Alter ist Jagr für ein Tor gut. Gegen die Detroit Red Wings traf der Altmeister beim 6:3-Sieg zum zwischenzeitlichen 5:2. Beim 1:0 konnte er sich einen Assist gutschreiben lassen.

«Jedes erste Tor für ein neues Team ist etwas Spezielles, besonders in Kanada», sagte Jagr nach dem Spiel über seinen Treffer.

Nur noch Messier in Front

Jagr schreibt mit seinen Einsätzen weiterhin NHL-Geschichte. Gegen die Vancouver Canucks bestritt er sein 1925. NHL-Spiel. Damit überholte er in der Rekordliste Gordie Howe (1924) und steht nun an zweiter Stelle. Nur Mark Messier (1992) hat mehr Spiele absolviert.

Jagr nun Zweiter hinter Mark Messier