Zum Inhalt springen

NHL Comeback von Sbisa - Treffer für Josi

Luca Sbisa hat nach rund zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback bei den Anaheim Ducks gefeiert. Der Verteidiger konnte sich bei der 2:4-Niederlage gegen die Minnesota Wild aber nicht entscheidend in Szene setzen. Erfolgreicher verlief der Abend für Roman Josi und Mark Streit.

Luca Sbisa durfte erstmals seit über zwei Monaten wieder ran.
Legende: Comeback Luca Sbisa durfte erstmals seit über zwei Monaten wieder ran. Reuters

Die Anaheim Ducks, das beste Team der Liga, mussten gegen die Minnesota Wild eine überraschende 2:4-Pleite einstecken.

Rückkehrer Luca Sbisa, der wegen eines Sehnenabrisses an der rechten Hand zwei Monate pausieren musste, stand 17 Minuten auf dem Eis. Doch weder der Verteidiger noch Goalie Jonas Hiller, der eine Fangquote von knapp 88 Prozent aufwies, konnten die Niederlage abwenden. Nino Niederreiter kam bei Minnesota während 13 Minuten zum Einsatz.

Skorerpunkte für Streit und Josi

Erfolgreicher verlief der Abend für Mark Streit (Philadelphia Flyers) und Roman Josi (Nashville Predators). Streit gelangen beim 5:0-Sieg gegen Detroit zwei Assists, Josi erzielte beim 4:3 gegen die Winnipeg Jets seinen 7. Saisontreffer.

Josis Tor zum 2:1

Quelle: nhl.com