Eishockey-News: Josi lange ohne Verteidigungs-Partner

Rückschlag für die Nashville Predators: Das Team der Schweizer Roman Josi, Yannick Weber und Kevin Fiala muss vier bis sechs Monate auf Verteidiger Ryan Ellis verzichten.

Der 26-Jährige fällt bis Ende Jahr aus. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ryan Ellis Der 26-Jährige fällt bis Ende Jahr aus. imago

Ryan Ellis erholt sich derzeit von einer Knieoperation und wird frühestens Ende Jahr aufs Eis zurückkehren. Der Verteidiger der Nashville Predators hatte sich in der abgelaufenen Saison verletzt, konnte die Spielzeit aber dennoch zu Ende spielen. In den Playoffs trug er mit 5 Toren und 8 Assists massgeblich zum erstmaligen Einzug der Predators in den Stanley-Cup-Final bei. Ellis spielte praktisch die gesamte vergangene Saison an der Seite von Roman Josi und gilt neben dem Berner als Favorit für das Captain-Amt in Nashville.

Video «1 von 5 Toren in den Playoffs 2017 von Ryan Ellis» abspielen

1 von 5 Toren in den Playoffs 2017 von Ryan Ellis

0:21 min, vom 3.5.2017