Zum Inhalt springen

NHL Karaoke in der NHL: Matthews und Marner im Duett

Die beiden Toronto-Youngsters Auston Matthews und Mitch Marner sorgen auf der Spielerbank für eine kleine Showeinlage – und beweisen durchaus Boygroup-Potenzial.

Quelle: nhl.com

Auf dem Eis ging gerade die Post ab, mehrere Spieler der Toronto Maple Leafs und der Vancouver Canucks prügelten sich. Und auf der Spielerbank? Singen Auston Matthews und Mitch Marner ein Ständchen.

Mit Bon Jovis «Livin' on a Prayer» wurden die Zuschauer im Air Canada Center animiert. Die beiden Toronto-Youngsters liessen es sich nicht nehmen und sangen inbrünstig mit.

Grund zur Freude haben Matthews und Marner allemal. Die beiden 19-Jährigen haben in ihrer Rookie-Saison gleich Fuss gefasst. Mit 11 (Matthews) respektive 10 (Marner) Skorerpunkten sind sie massgeblich am erfolgreichen Saisonstart der Maple Leafs beteiligt. Und: Toronto gewann das Spiel gegen Vancouver mit 6:3.